Die Hauptabteilung "Fernwärme- und Stromerzeugung,
Erneuerbare Wärme" sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bauingenieur für den Bereich Bauwerk, Brand- und Explosionsschutz (m/w/i)
 

 

 

Stadtwerke Münster GmbH - dahinter
steht ein Team von rund 1.000 enga-
gierten Menschen. Ein Team, das für
serviceorientierte Energiedienstleis-
tungen, fortschrittliche Mobilitätsan-
gebote und Fachkompetenz steht. Ein
Unternehmen, das Vereinbarkeit von
Beruf und Familie lebt und den Men-
schen in den Mittelpunkt stellt. Und
dies alles in Münster, der lebenswer-
testen Stadt der Welt.

Ergreifen Sie die Chance, mit uns die
Zukunft zu gestalten.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie planen, leiten und überwachen die Umsetzung von Projekten im Bereich Bauwerk sowie die Prüfung der Bauwerke.
  • Sie sind als Brand- und Explosionsschutzbeauftragter in vielfältige Prozesse des Betriebes unserer Erzeugungsanlagen eingebunden.
  • Sie führen und entwickeln das Genehmigungs- und Auflagenkataster und das Kataster der prüfpflichtigen Arbeits- und Betriebsmittel.
  • Sie organisieren die Dokumentation der Erzeugungsanlagen und die behördlich geforderten Emissionsmessungen, Funktionsprüfungen und Kalibrierungen der Emissionsmesstechnik.


Ihre Qualifikation
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen bzw. eine vergleichbare Qualifikation mit ingenieurmäßigem Wissen.
  • Sie haben eine Zusatzqualifikation zum Brand- und Explosionsschutzbeauftragten für die Industrie mit dem Schwerpunkt Kraftwerk bzw. sind bereit diese zu erwerben.
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in der Bauwerksunterhaltung sowie dem vorbeugenden Brand- und Explosionsschutz.
  • Sie arbeiten gerne strategisch und bringen ein hohes Maß an Eigeninitiative mit.
  • Idealerweise ist Ihnen die Verfahrenstechnik von Strom- und Wärmeerzeugungsanlagen  vertraut.
  • Strukturiertes, prozessorientiertes und konzeptionelles Denken und Arbeiten bereitet Ihnen Freude.
  • Sie sind kommunikationsstark in Wort und Schrift und besitzen solide Englischkenntnisse.
  • Sie haben gute Kenntnisse und eine ausgeprägte Sensibilität hinsichtlich geltender Arbeitsschutzbestimmungen und Ihnen ist der Umgang mit Gesetzen, Verordnungen, Regelwerken, Normen und Versicherungsanforderungen vertraut.
  • Sie verfügen über gute CAD-Anwenderkenntnisse (Auto-CAD) und idealerweise über SAP PM-Kenntnisse.


Ihre Vergütung erfolgt leistungsgerecht unter Berücksichtigung Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung gemäß unserem Tarifvertrag TV-V. Bitte teilen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellungen mit.


Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular.