Die Hauptabteilung "Fernwärme- und Stromerzeugung, Erneuerbare Energien" sucht im Bereich BHKW-Service zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Werkstudenten für die Erstellung eines LoRaWAN-Nutzungskonzepts (m/w/i)

Im Bedarfsfall ist auch die Anfertigung einer Bachelor- oder Masterarbeit möglich..


 

Stadtwerke Münster GmbH - dahinter
steht ein Team von rund 1.000 enga-
gierten Menschen. Ein Team, das für
serviceorientierte Energiedienstleis-
tungen, fortschrittliche Mobilitätsan-
gebote und Fachkompetenz steht. Ein
Unternehmen, das Vereinbarkeit von
Beruf und Familie lebt und den Men-
schen in den Mittelpunkt stellt. Und
dies alles in Münster, der lebenswer-
testen Stadt der Welt.

Ergreifen Sie die Chance, mit uns die
Zukunft zu gestalten.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie erstellen ein Konzept zur Nutzung von LoRaWAN (Long Range Wide Area Network) mit dem Ziel eines optimierten Betriebes der dezentralen BHKW-Anlagen der Hauptabteilung „Fernwärme- und Stromerzeugung, Erneuerbare Energien“.
  • Sie wirken mit bei der Weiterentwicklung des LoRaWAN der Stadtwerke Münster in enger Abstimmung mit dem Fachbereich Kommunikationstechnik.
  • Sie unterstützen das IT-Management bei der Implementierung der gewonnen Daten, unter anderem in die Kraftwerksleittechnik sowie in unterschiedliche SAP-Module.
  • Sie forcieren die Umsetzung Ihres Nutzungskonzepts sowie den Ausbau von beispielhaften BHKW-Anlagen.


Ihre Qualifikation:

  • Sie absolvieren ein Studium der Elektrotechnik, Informatik oder des Physikingenieurwesens.
  • Vorzugsweise liegt Ihr Studienschwerpunkt in der Informationstechnik oder Sie verfügen über ein entsprechendes Hintergrundwissen.
  • Sie verfügen über eine sorgfältige, ergebnisorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise, wobei Sie sich durch einen ausgeprägten Teamgeist auszeichnen.
  • Ein hohes Maß an Flexibilität und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab.
 

Die Bewerbungsfrist endet am 29.09.2019.

Bitte bewerben Sie sich direkt auf unserer Homepage www.stadtwerke-muenster.de/jobs-karriere und laden Sie Ihre Unterlagen in unserem Online-Portal hoch.