Die Abteilung "Controlling" sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zwei Jahre einen

 

Controller (m/w/i)
in Teilzeit möglichst 60 % 

Stadtwerke Münster GmbH - dahinter
steht ein Team von rund 1.000 enga-
gierten Menschen. Ein Team, das für
serviceorientierte Energiedienstleis-
tungen, fortschrittliche Mobilitätsan-
gebote und Fachkompetenz steht. Ein
Unternehmen, das Vereinbarkeit von
Beruf und Familie lebt und den Men-
schen in den Mittelpunkt stellt. Und
dies alles in Münster, der lebenswer-
testen Stadt der Welt.

Ergreifen Sie die Chance, mit uns die
Zukunft zu gestalten.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie verantworten die monatliche Ergebnishochrechnung für die Geschäftsfelder Gas- und Stromvertrieb.
  • Sie erstellen das laufende Profitcenter- und Margenreporting.
  • Sie bearbeiten, koordinieren und verantworten die kurz- und mittelfristige Ergebnisplanung für Ihren Bereich.
  • Sie betreuen, optimieren und verantworten die Qualität der Daten in SAP und in der Planungssoftware Prevero. Sie entwickeln die Systemfunktionalität dieser Reporting- Instrumente weiter.
  • Sie unterstützen den Vertrieb in betriebswirtschaftlichen Grundsatzfragen.

Ihre Qualifikation:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder haben einen vergleichbaren Abschluss mit dem Schwerpunkt „Controlling“ und/oder „Rechnungswesen“.
  • Sie haben idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Controlling in einem Energieversorgungsunternehmen.
  • Sie haben ausgeprägte analytische Fähigkeiten, handeln strukturiert sowie zielorientiert und haben den Blick für wesentliche Erlös- und Kostentreiber.
  • Sie besitzen eine hohe Affinität zu IT-Systemen. Neben sehr guten Kenntnissen in SAP und Excel sind Erfahrungen mit dem Reporting auf Basis SAP-Business Warehouse und mit der Planungssoftware Prevero wünschenswert.
  • Qualitätssicherung und Prozessverständnis sind für Sie eine Selbstverständlichkeit.
  • Sie haben Freude daran, in interdisziplinären Teams Lösungen zu entwickeln.


Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt möglichst 60 % der Arbeitszeit eines vollbeschäftigten Mitarbeiters, zurzeit 23,4 Stunden.
 

Ihre Vergütung erfolgt leistungsgerecht und unter Berücksichtigung Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung nach unserem Tarifvertrag TV-V. Bitte teilen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellungen mit. 

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerberportal.