Der Hauptabteilungsleiter des Bereiches "Fernwärme- und Stromerzeugung, Erneuerbare Energien" sucht zunächst
befristet für 2 Jahre im Rahmen einer Elternzeitvertretung eine 
 

 

Sekretärin/ Leitungsassistenz m/w
Kennziffer (37/18)

Stadtwerke Münster GmbH - dahinter
steht ein Team von rund 1.000 enga-
gierten Menschen. Ein Team, das für
serviceorientierte Energiedienstleis-
tungen, fortschrittliche Mobilitätsan-
gebote und Fachkompetenz steht. Ein
Unternehmen, das Vereinbarkeit von
Beruf und Familie lebt und den Men-
schen in den Mittelpunkt stellt. Und
dies alles in Münster, der lebenswer-
testen Stadt der Welt.

Ergreifen Sie die Chance, mit uns die
Zukunft zu gestalten.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit liegen in der Organisation des Sekretariats sowie in der professionellen Unterstützung in allen organisatorischen und administrativen Angelegenheiten im Sinne einer modernen Assistenz.
  • Sie erledigen die anfallende Korrespondenz und bearbeiten den Postein- und
    -ausgang.
  • Sie organisieren und protokollieren Besprechungen, verfolgen und koordinieren die laufenden Termine sowie die dazugehörigen Wiedervorlagen.
  • Sie arbeiten vorgegebene Themen zu Präsentationen auf bzw. bringen den „letzten Schliff“ mit ein.
  • Die Abwicklung kleinerer Projekte gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet.

Ihre Qualifikation:
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise mit mehrjähriger Erfahrung im Sekretariatsbereich oder besitzen vergleichbare Qualifikationen.
  • Sie haben Erfahrung in der Organisation eines Sekretariats und verfügen über einen pro-aktiven, selbstständigen Arbeitsstil, sind zeitlich flexibel und behalten auch in hektischen Situationen den Überblick.
  • Für die optimale Erledigung der anfallenden Aufgaben beherrschen Sie alle im MS-Office-Paket enthaltenen Produkte. Kenntnisse von SAP/HCM erleichtern die Einarbeitung.
  • Sie verfügen über ein sicheres Auftreten und bringen eine positive Grundhaltung in den Arbeitsalltag ein.
  • Loyalität und absolute Vertrauenswürdigkeit sind für Sie selbstverständlich und runden Ihr Profil ab.

Ihre Vergütung erfolgt leistungsgerecht unter Berücksichtigung Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung gemäß TV-V.

Die Bewerbungsfrist endet am 24.06.2018.
Bitte laden Sie Ihre Unterlagen online hoch.