Die Abteilung "IT-Management" sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zwei Jahre einen

 

IT-Junior-Berater (m/w/i)

Stadtwerke Münster GmbH - dahinter
steht ein Team von rund 1.000 enga-
gierten Menschen. Ein Team, das für
serviceorientierte Energiedienstleis-
tungen, fortschrittliche Mobilitätsan-
gebote und Fachkompetenz steht. Ein
Unternehmen, das Vereinbarkeit von
Beruf und Familie lebt und den Men-
schen in den Mittelpunkt stellt. Und
dies alles in Münster, der lebenswer-
testen Stadt der Welt.

Ergreifen Sie die Chance, mit uns die
Zukunft zu gestalten.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie beraten und unterstützen die Fachbereiche bei der Digitalisierung.
  • Als Mitarbeiter des IT-Managements beraten Sie unsere Fachbereiche bei der Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen sowie der Konzeption von effizienten IT-Lösungen und stellen die Integration in unsere Systemlandschaft sicher.
  • Gemeinsam mit den anderen IT-Beratern achten Sie auf die Integration der Plattformen und stellen einen system- und bereichsübergreifend stabilen IT-Betrieb sicher.
  • Sie bearbeiten innovative Digitalisierungsthemen, die die Wettbewerbsfähigkeit der Stadtwerke Münster nachhaltig stärken.
  • Sie unterstützen bei der Planung und Steuerung von innovativen Projekten mit IT-Bezug und kümmern sich um die Zusammenarbeit mit den externen IT-Projektdienstleistern.
  • Bei der Implementierung von neuen Prozessen und Anwendungen sind Sie in Abstimmung mit dem Fachbereich für die Planung und Koordination der IT-Betriebsverträge und SLA-Definitionen verantwortlich sowie für die spätere Sicherstellung deren Einhaltung.
  • Sie eruieren mögliche Qualitätsproblematiken, um entsprechende Gegenmaßnahmen ergreifen zu können.
  • Sie sind Ansprechpartner für unsere externen Betriebsdienstleister.
     

Ihre Qualifikation:
  • Sie verfügen über ein Hochschulstudium der Wirtschaftsinformatik, Informatik, der Wirtschaftswissenschaften oder einen vergleichbaren Abschluss oder haben in der Praxis vergleichbare Qualifikationen erworben.
  • Erste Berufserfahrung als Berater von IT-Einführungs- und -Optimierungsprojekten oder einer vergleichbaren Tätigkeit sind wünschenswert.
  • Sie verfügen über erste Erfahrungen als Projektleiter oder Teilprojektleiter von IT-Projekten.
  • Sie besitzen Grundkenntnisse im Prozessmanagement und haben bereits Erfahrungen in der Konzeption und Implementierung integrierter Systemanwendungen.
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich Customizing und Programmierung im SAP oder vergleichbaren Systemen.
  • Sie praktizieren und fördern eine partnerschaftliche und konstruktive Zusammenarbeit, insbesondere in Projekten.
  • Kundenorientierung steht für Sie an erster Stelle.
  • Konzeptionsstärke, eine systematische Arbeitsweise und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab.
     

Ihre Vergütung erfolgt leistungsgerecht und unter Berücksichtigung Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung nach unserem Tarifvertrag TV-V. 

Die Bewerbungsfrist endet am 28.10.2018. Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerberportal.